Gesundheit in der Schule

Ziel dieses Projektes ist die Planung und Durchführung von einzelnen Schulprojekten für alle Jahrgangsstufen und Schulformen. Hier sollen in erster Linie praxisbezogene, lebendige Unterrichtseinheiten entstehen, die neben der Vermittlung von theoretischem Wissen auch das aktive Lernen inmitten der Natur berücksichtigt. Damit Präventionsmaßnahmen auch wirklich greifen können und Krankheiten tatsächlich erst gar nicht entstehen, brauchen wir eine grundlegende Weichenstellung in Kindheit und Jugend. Damit Gesundheitsbildung die breite Masse der Bevölkerung erreichen kann, könnte ein Schulfach „Gesundheitslehre“ eingeführt werden. Alle Themen die  körperliche und seelische Gesundheit betreffen, könnte spielerisch und praktisch vermittelt werden. Dies wäre ein großer Schritt hin zu mehr Gesundheitsbewusstsein im Volk.

Weitere Informationen: Walter Ohler (1. Vorstand)

Drucken E-Mail

Kontakt

Quellen des Lebens e.V.
Waisenhausstr. 38
80637 München
Tel.:  089 / 14903431
Fax:  089 / 15704043
E-mail: info@Quellen-des-Lebens.com