Quellenwanderungen

Quellen des Lebens e.V. lädt ein:

Quellenwanderungen zu heiligen und heilsamen Quellen


Liebe Wasserfreunde,
nach der Sommerpause startet unser Verein mit gleich zwei Quellenwanderungen, die Ihnen besonders gefallen sollten. Sie fragen sich: wozu Wanderungen zu den Quellen? Weil wir nur dann einen direkten Zugang zu diesen erfrischenden und spannenden Quellen mit ihren Heil-Geschichten erreichen, wenn wir uns zu Fuß auf den Weg machen. Aber: Hierbei handelt es sich lediglich um Lustwandeln mit einem niedrigen Schwierigkeitsgrad. Also Wandern für ALLE.
Angekommen am Quellenort lauschen Sie den Geschichten von der Quelle und bekommen so tiefgründige Einblicke in eine aufregende Wasserwelt. Heute würde
man sagen, es sind echte Erlebnisse, die auf Sie warten. Wir würden sagen: Sie tauchen in eine andere Welt ein, eine Welt voller Natur, gespickt mit Heileffekten
unterschiedlicher Art. Nun, sind Sie jetzt dabei, dann melden Sie sich an. Sie erhalten dann weitere Informationen, wie wir uns die An- und Rückreise vorstellen.
Was noch geplant ist - Gemeinsames Essen beispielsweise.

Melden Sie sich bei:
Quellen des Lebens e.V.
c/o Walter Ohler Waisenhausstr. 38 80637 München / 089/14903431
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Quellenwanderungen im Kurzprofil:

(Sa.) 10.9. 2016 - 10 Uhr Quellenwanderung im Allgäu

Thema: Die Alpenmedizin und die Quellen des Lebens. Wanderung zum
Augenbrünnele bei Hörmannshofen und zur Marienquelle bei Bad Wörishofen
Planung und Begleitung: Dr. Klaus Karsch aus Irsee

(Sa.) 01.10. 2016 - 10 Uhr Quellenwanderung rund um München

Thema: Die heiligen Quellen im wild romantischen Würmtal bei Leutstetten
Planung und Begleitung: (Christopher Weiden / der Stadtspürer Mystisches
München und Manfred Neuner / Präventologe

 

Studien

 

Gesundheitliche Wirkungen einer Trinkkur mit artesischem Quellwasser
Dr. Kirsten Deutschländer

DOWNLOAD


Jod – ein vergessenes Heilmittel
Beobachtungsstudie geplant

WEITERLESEN

  • Wasser-Symposium auf der Medizinischen Woche in Baden-Baden +

    Diesmal mit prominenter Beteiligung – Prof. Dr. Gerald Pollack aus den USA weiterlesen
  • Schon vergessen? Die Pioniere einer lebendigen Naturheilkunde +

    Die Renaissance des Traditionellen in der Medizin Das Gute liegt so nah. Auch in der Medizin? weiterlesen
  • KOMPASS Versöhnung +

    Von Wahlen, jungen Menschen und Klimaschutz ... weiterlesen
  • Wichtige Bausteine einer modernen Medizin +

    10 Fragen an… Erwin Lüddecke, Praktischer Arzt und Arzt für Naturheilverfahren aus München ... weiterlesen
  • Jod - das vergessene Heilmittel und seine Wiederentdeckung in der Medizin +

    2. Deutscher Jod-Kongress in Düsseldorf ... weiterlesen
  • Ernährung und gesundes Wasser +

    Elementare Therapiesäulen zur Prävention und Therapie von Wohlstandsmorbidität und -mortalität ... weiterlesen
  • Wasser - aus der Praxis für die Praxis +

    Was Sie über das Lebensmittel Wasser unbedingt wissen sollten ... weiterlesen
  • Die Klassische Homöopathie in Europa in Krisenzeiten +

    Traut euch - gemeinsam seid ihr stark ... weiterlesen
  • Gesundes lebendiges Wasser +

    Die Heilkäfte des Wassers - eine vergessene Medizin ... weiterlesen
  • Wie wird Wasser zum Lebens-Mittel? +

    Was verrät uns die aktuelle Wasserforschung über die Vitalität der Nahrung? ... weiterlesen
  • 1

Kontakt

Quellen des Lebens e.V.
Waisenhausstr. 38
80637 München
Tel.:  089 / 14903431
Fax:  089 / 15704043
E-mail: info@Quellen-des-Lebens.com